Wiederaufnahme des Rehabilitationssports am Campus

03 Jun
weiselbergbad

Wiederaufnahme des Rehabilitationssports am Campus

Wiederaufnahme des Rehabilitationssports am Campus
Liebe Rehasportlerinnen und Rehasportler,
ab dem 02. Juni 2020 nehmen wir am Campus den Rehasport wieder auf. Dabei gilt es die Empfehlungen des Deutschen Behindertensportverbands e.V. und die geltenden Hygienemaßnahmen umzusetzen.
Empfehlungen (gelten für alle Teilnehmer*innen, Übungsleiter*innen und durchführende Vereine)

• Distanzregeln einhalten
• Körperkontakte müssen unterbleiben
• Mit Freiluftaktivitäten starten
• Hygieneregeln einhalten
• Vereinsheime und Umkleiden bleiben geschlossen
• Fahrgemeinschaften vorübergehend aussetzen
• Veranstaltungen und Wettbewerbe unterlassen
• Trainingsgruppen verkleinern
• Angehörige von Risikogruppen besonders schützen
• Risiken in allen Bereichen minimieren

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie aufgrund ihrer Diagnose in dieser Zeit am Rehasport teilnehmen können, klären Sie dies bitte mit Ihrem betreuenden Arzt.
Regeln am Campus

  • Der Rehasport findet bei gutem Wetter ausschließlich im Freien statt, bei        schlechtem Wetter in den Räumlichkeiten.
  • Die Gruppengröße ist begrenzt auf 8 Teilnehmer (wir werden soweit es möglich ist feste Gruppe für diese Zeit zuteilen).

  • Die Teilnahme am Rehasport ist nur mit einer unterschriebenen Einwilligungserklärung möglich.

  • Die Verwendung von Kleingeräten während des Rehasports ist aufgrund der fachgerechten Desinfektion nur begrenzt möglich.

  • Vor Betreten des Übungsraumes müssen Übungsleiter*innen und Teilnehmer*innen die Hände desinfizieren.

  • Der Übungsraum muss gut gelüftet werden, sodass wir die Fenster geöffnet lassen (bitte nur für die Übungsstunde im Übungsraum aufhalten).

  • Bei Vorliegen von Symptomen wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen und/oder grippeähnlichen Symptomen dürfen Übungsleiter*innen bzw. Teilnehmer*innen nicht an der Übungsstunde teilnehmen.

  • Der Mundnasenschutz wird beim Betreten und Verlassen des Raumes getragen. Während der Übungsstunde ist das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes keine Pflicht.


Vorgehensweise zur Terminierung
Schritt 1:
Am Campus vor Ort die Einwilligungserklärung ausfüllen und einen festen Termin vereinbaren.
Schritt 2:
Am Termin mit sauberen Schuhen und Sportklamotten und einem Mund-Nasen-Schutz kommen. Vor Betreten des Raumes die Hände desinfizieren (Umkleide und Duschen sind geschlossen).
Schritt 3:
Platz einnehmen und bei Bedarf Mund-Nasen-Schutz verstauen.
Schritt 4:
Die /der Übungsleiter*in erläutert die Abstands- und Hygieneregeln und befragt die Teilnehmer*innen zu ihrem Gesundheitszustand.
Schritt 5:
Durchführung der Übungsstunde
Schritt 6:
Nach der Übungsstunde den Mund-Nasen-Schutz wieder aufsetzen und den Übungsraum sofort verlassen.

Bitte nur das nötigste an Materialien mitbringen.
Ohne eigene Materialien ist die Teilnahme am Rehasport nicht möglich.
WICHTIG mitzubringen sind!!

  • Wasserflasche
  • Handtuch
  • Matte
  • Kugelschreiber
  • Maske

Termine:
Montag
Monique: 9:15 – 10:00 Uhr und 10:15 – 11:00 Uhr
Swetlana: 18:15 -19:00 Uhr und 19:15 – 20:00 Uhr

Dienstag
Monique: 9:15 – 10:00 Uhr

Mittwoch
Anina: 16:15 – 17:00 Uhr und 17:15 – 18:00 Uhr

Donnerstag
Monique: 9:15 – 10:00 Uhr und 10:15 – 11:00 Uhr
Angelina: 18:15 – 19 Uhr und 19:15 – 20:00 Uhr
Corinna (nur online über Zoom): 18:00 – 18:45 Uhr

Freitag
Swetlana: 17:30 – 18:15 Uhr und 18:30 – 19:15 Uhr


Ansprechpartner für weitere Informationen und Fragen sowie Terminvereinbarungen ist Monique. Bitte melden Sie sich telefonisch oder persönlich für eine Terminvereinbarung.
SAB -

Beschreibung des Users

www.physiofitness-bewegt.de/
Mehr in dieser Kategorie: « Vorschriften für das Training

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Copyright © 2020 Physio Fitness am Campus
Neubrückerstraße, Gebäude 9928 | 55768 Hoppstädten-Weiersbach
e-mail: info@physiofitnessamcampus.de
All Rights Reserved.
Webmaster Sascha-Andre Becker